L-mobile trace – RFID-Behälterverfolgung macht Sie startklar für Industrie 4.0 Informationsblatt

Die RFID-Behälterverfolgung oder auch RFID-Behälteridentifikation genannt, ermöglicht eine automatische Identifikation von Behältern und liefert größte Transparenz über Bestand, Zustand und Standort aller Behälter im Unternehmen. Neben der exakten Bestandsführung in der RFID-Behälterverfolgung, lassen sich auch Umlaufzeiten genau messen. Somit kann die Planung des Behältereinsatzes noch effizienter und kostensparender durchgeführt werden. Folgerichtig kann Ihr Bestand verringert werden, ohne dass die Gefahr besteht, dass Produkte aufgrund von fehlenden Ladungsträgern nicht mehr ausgeliefert werden können.