RFID-Tag Materialflussverfolgung

Optimieren Sie die inner/- und außerbetriebliche Identifikation und Wegeverfolgung

Technologie

UHF

RFID-Transponder passiv oder aktiv

Label, RFID-Kanbankarten oder Hardtags

L-mobile e-label

Branchen

Automotive

Logistik

Fertigende Industrie

Maschinenbau

Elektronik

Zum RFID-Tag-Finder

Lernen Sie unseren RFID-Tag-Finder kennen. Filtern Sie unsere umfangreiche RFID-Tag Datenbank nach für Sie wichtigen Spezifikationen und lassen sich für Ihre Anforderungen passende RFID-Tags anzeigen.

L-mobile RFID Auto-ID Technologie RFID-Gate

Mit RFID-Materialflussverfolgung Produktionsprozesse effizient gestalten

Die RFID-Materialflussverfolgung ermöglicht die Überwachung, Steuerung und Visualisierung des innerbetrieblichen Materialflusses – von der Kommunikation mit der Planungsebene bis zur Produktionsebene – alles aus einer Hand. Zudem lässt sich mittels RFID-Materialkennzeichnung auch der außerbetriebliche Materialfluss zwischen Lieferanten, Unternehmen und Kunden lückenlos verfolgen. Die RFID-Behälterkennzeichnung schafft unternehmensübergreifende Transparenz über Position und Standort Ihrer Ladungsträger und Materialien, denn Lieferanten, Partner und Kunden können in das System integriert werden.

Die ganzheitliche Optimierung aller Produktionsabläufe, von der Auftragserstellung bis hin zum fertigen Produkt, ist durch die RFID-Materialflussverfolgung problemlos realisierbar. Unter Einsatz von RFID-Technologie können Warenbewegungen ohne Berührung oder optischen Kontakt schneller erfasst und dokumentiert werden.

L-mobile RFID Auto-ID Technologie RFID-Gate im Hintergrund

RFID-Materialkennzeichnung zur inner- und außerbetrieblichen Identifikation und Wegverfolgung

RFID-Systeme bestehen aus dem RFID-Transponder, dem Schreib-/Lesegerät (RFID-Reader), der Antenne und Auswerteeinheit. Das Datenmedium ist der RFID-Transponder, der je nach Ausführungs- und Verpackungsform auch als Smart Label, RFID-Tag oder elektronisches Etikett genannt wird. Die RFID-Reader verfügen über eine Schnittstelle zu übergeordneten Systemen. In dieser werden alle vom RFID-Reader erfassten Daten verarbeitet und sofern Daten auf einem RFID-Transponder gespeichert werden sollen, zu diesem zurück übertragen.

Je nach Bedarf werden das Material selbst oder die Behälter bzw. Ladungsträger mit RFID-Transpondern ausgestattet und innerhalb des logistischen Prozesses an festgelegten Positionen über RFID-Gates ausgelesen und somit identifiziert. Diese Identifizierungsinformationen gelangen in Echtzeit in das zentrale Datenbanksystem.

L-mobile RFID-Gate Behältermanagement RFID-Transponder Tracking

Lückenlose Transparenz durch RFID-Materialflussverfolgung

Objekte im innerbetrieblichen als auch im außerbetrieblichen Materialfluss können durch die RFID-Positionsbestimmung bzw. RFID-Standortbestimmung jederzeit eindeutig identifiziert und die entsprechenden Informationen dem einzelnen Objekt zugewiesen werden. Abweichungen zwischen den Objektdaten und den im System hinterlegten Daten werden sofort erkannt, z. B. Fehlmengen oder Falschlieferungen bei der Warenanlieferung. Dadurch werden Fehler im Fertigungs- und Produktionsprozess und damit verbundene Kosten reduziert. Mithilfe der RFID-Materialflussverfolgung steigt zudem der Flexibilisierungsgrad, da beispielsweise kurzfristig auf Sondereinflüsse reagiert werden kann. Neben Transparenz und Flexibilität wird darüber hinaus die Effektivität der gesamten Fertigungs- und Prozessabläufe verbessert.

Ganzheitliche Integration aller Unternehmensdaten

Über die web-basierte Anwendung von L-mobile können die Identifizierungsdaten aus der RFID-Materialflussverfolgung eingesehen und entsprechende Abfragen ausgeführt werden. Die Anwendung bietet zudem die Möglichkeit der Implementierung von Schnittstellen zu ERP-Systemen der Prozessbeteiligten. Die exakte und vollständige Erfassung aller Waren und Produkte gewährleistet eine durchgängige Dokumentation über alle Bereiche hinweg und vereinfacht damit auch die Kommunikation mit Lieferanten, Unternehmen und Kunden.

Passende RFID-Tags Materialflussverfolgung

Rufen Sie mich an – Ich helfe Ihnen gerne weiter!

+49 (0) 7193 93 12-2050

Sandra Port
Telemarketing Manager

Fragen zur RFID-Materialflussverfolgung?

Unsere RFID-Experten helfen Ihnen gerne weiter!

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Flagge Deutsch
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.